Aktuelles - Hausarztpraxis Handewitt
0 46 08 / 272
Terminsprechstunde: Mo.-Fr.: 08:00-11:00 Uhr und Mo., Di., Do.: 15:00-18:00 Uhr
Akutsprechstunde    : Mo.-Fr.: 11:00-12:00 Uhr

Aktuelles aus unserer Hausarztpraxis:

Termin für die Schutzimpfung gegen COVID-19

Sie haben in den nächsten Tagen einen Termin für die Schutzimpfung gegen COVID-19? Dieser wird stattfinden. Personen unter 60 Jahren erhalten jedoch einen anderen Impfstoff. Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in Beratungen den Ländern mitgeteilt, dass sie...

mehr lesen

Ich bleibe!

Liebe Patienten, ab dem 01.04.2021 wird die Hausarztpraxis-Handewitt von mir weitergeführt. Mit neuer ärztlicher Unterstützung und Mitarbeiterinnen wird unser Team wie gewohnt in unserem Hause für Sie da sein. Ihre Melitta Dames Fachärztin für...

mehr lesen

Grippeschutzimpfung 2020

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, der Grippeschutzimpfstoff 2020 ist ab dem 17.09.2020 bei uns in der Praxis vorrätig. Sie können sich täglich ohne Voranmeldung zwischen 10-12 Uhr und 15-18 Uhr impfen lassen. Weitere Informationen zum diesjährigen Impfstoff...

mehr lesen

Hausarztzentrierte Versorgung (HZV)

Hausarztzentrierte Versorgung (HZV) Hausarztverträge garantieren Ihnen eine intensivierte hausärztliche Betreuung. Wir sind bei allen gesundheitlichen Fragen ihr erster Ansprechpartner. So können Facharztbesuche besser koordiniert werden und alle Informationen gehen...

mehr lesen

Videosprechstunde eingerichtet

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, aufgrund der aktuellen Corona Pandemie bieten wir Ihnen ab sofort auch eine Videosprechstunde an. Dabei läuft das Gespräch zwischen Ihnen und der Ärztin oder dem Arzt ähnlich ab wie in der Praxis. Der Austausch erfolgt am...

mehr lesen

Aktuelle Information zum Coronavirus

Liebe Patientin, lieber Patient, wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber auftreten sollten und Sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben: Melden Sie sich unbedingt vorher telefonisch...

mehr lesen

Grippeschutzimpfung 2019

Liebe Patientinnen, liebe Patienten, der Grippeschutzimpfstoff 2019 ist ab sofort bei uns in der Praxis vorrätig. Weitere Informationen zum diesjährigen Impfstoff erhalten Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts:...

mehr lesen

Sie haben in den nächsten Tagen einen Termin für die Schutzimpfung gegen COVID-19?

Dieser wird stattfinden.
Personen unter 60 Jahren erhalten jedoch einen anderen Impfstoff.

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat in Beratungen den Ländern mitgeteilt, dass sie beabsichtigt, die Empfehlung zur Verwendung der Impfstoffe anzupassen. Die beiden mRNA-Impfstoffe (Biontech und Moderna) können in allen Alters- und Indikationsgruppen eingesetzt werden. Den Vektor-Impfstoff von AstraZeneca empfiehlt die Stiko nun nur noch für Personen, die 60 Jahre und älter sind. Bei dieser Personengruppe überwiegt der Nutzen der Schutzimpfung gegen COVID-19 die mit der Impfung verbundenen Risiken, denn bei älteren Personen besteht bei einer Infektion mit SARS-CoV-2 ein deutlich erhöhtes Risiko für einen schweren oder tödlichen Erkrankungsverlauf ...

Komplettes Anschreiben als PDF herunterladen

Unsere Impf-Informationen als PDF herunterladen